Zielsetzung des Seminarangebots ist es, multiperspektivische Zugänge zu den verschiedenen Ebenen von Antiziganismus zu eröffnen und die kritische Befassung mit den eigenen Vorurteilen zu befördern.

Im geschützten Raum der Seminare werden viele wichtige Denkanstöße gegeben und Reflexionsprozesse ausgelöst sowie die Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlichen und individuellen Phänomen des Antiziganismus angeregt.

http://methodenhandbuch-antiziganismus.de/Angebot

Zum Seitenanfang